21. 11. 2014 Sandro Santinato Uncategorized

RUE: Netzwerk-Anfragen dynamisch und präzise filtern

Um eventuelle Probleme an den zu überwachenden Netzwerk-Diensten aufzudecken ist es besonders wichtig, dass einzelne Anfragen gezielt und eindeutig identifiziert werden können. Die Möglichkeit detaillierte Filterungen vorzunehmen, ist daher eines der wichtigsten Features unseres Systems. Zur vereinfachten und flexibleren Identifikation spezieller Netzwerk-Anfragen haben wir für die neue Version 1.9 der NetEye Real User Experience (RUE) die bestehende Filterfunktion ausgebaut und verbessert. Die Suche nach Netzwerk-Anfragen kann nun nach individuellen Kriterien eingeschränkt werden.

Hinzufügen einer dynamischen Anzahl von Filterkriterien: Die zur Verfügung stehenden Kriterien hängen vom ausgewälten Protokoll ab und können dem Filter nacheinander zugeordnet werden. Nur jene Netzwerk-Anfragen welche alle ausgewählten Kriterien erfüllen, werden im Ergebnis angezeigt.

Erweiterte Kriterienauswahl: Um die Auswahl der Kriterien zu vereinfachen, haben wir  eine Erweiterung für die Kriterienauswahl eingebaut. Durch einen Doppelklick auf das Textfeld des anzuwendenden Filters erscheint ein Dialogfeld, welches die Werte der letzten Netzwerk-Anfragen anzeigt (die zu berücksichtigende Zeitspanne kann beliebig festegelegt werden). Dadurch können Sie den gewünschten Wert auswählen ohne Tippfehler zu riskieren.

Suchkriterien speichern: Häufig getätigte Suchen können nun auch gespeichert werden. Nachdem Sie alle gewünschten Parameter ausgewählt haben, klicken Sie unter “Presets” auf “Save Settings”.  Das System speichert Ihre Voreinstellungen, welche Sie nun für Ihre zukünftigen Suchen verwenden können ohne alle Parameter erneut eingeben zu müssen.

Sandro Santinato

Sandro Santinato

Developer at Würth Phoenix
Hi, my name is Sandro and I am the youngest member of the Neteye team. I graduated in 2013 in Applied Computer Science at the Free University of Bolzano but I started working as software engineer at Würth-Phoenix already in May 2012. My main competence is the development and improvement of the “Real User Experience” solution.For me computer programming is not just work, but i like scripting and creating my own software also in my free time. Already as a child I was amazed by computers and their technology. So at the age of 12 I bought the book “C for dummies” and started learning programming on my own 🙂 Later on I discovered the open-source world and I started loving it from the first moment.In my free time I also like mountain biking, hiking, and of course playing the trombone in various music bands.

Author

Sandro Santinato

Hi, my name is Sandro and I am the youngest member of the Neteye team. I graduated in 2013 in Applied Computer Science at the Free University of Bolzano but I started working as software engineer at Würth-Phoenix already in May 2012. My main competence is the development and improvement of the “Real User Experience” solution.For me computer programming is not just work, but i like scripting and creating my own software also in my free time. Already as a child I was amazed by computers and their technology. So at the age of 12 I bought the book “C for dummies” and started learning programming on my own :-) Later on I discovered the open-source world and I started loving it from the first moment.In my free time I also like mountain biking, hiking, and of course playing the trombone in various music bands.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Archive