20. 02. 2017 TobiasGoller Uncategorized

Open Source garantiert Flexibilität bei der Integration von Monitoring-SMS-Benachrichtigungen

Integration existing sms gateways to open source monitoring

Icons by Dod Cosmin / CC BY 3.0 and Icons8 / CC BY-ND 3.0 

In diesem Artikel möchte ich zwei wesentliche Vorteile unserer open source IT-System Management Lösung NetEye, im Hinblick auf das Versenden von Monitoring-SMS-Benachrichtigungen hervorheben:

  • Flexibilität bei der Integration
  • Versenden von Benachrichtigungen auch wenn das Monitoring-System selbst nicht mehr reagiert

Doch lassen Sie mich von vorne beginnen: Wie Sie wissen, ermöglichen open source Lösungen, darunter auch unser NetEye, die Kommunikation mit verschiedenen Benachrichtigungsgateways, wie z.B. einem SMS Gateway. Solche Gateways können über das Netzwerk mit dem Monitoring-System verbunden sein, oder direkt an die Appliance angeschlossen werden. Der open-source Charakter von NetEye bringt in diesem Zusammenhang zwei wesentliche Vorteile mit sich.

Flexibilität bei der Integration

Bei open-source Lösungen, und somit auch bei NetEye, ist es besonders einfach das Monitoring mit allen möglichen Arten von SMS-Gateways zu integrieren, ohne zusätzliche Lizenzen kaufen oder Projekte starten zu müssen. Hierfür nutzt man offene APIs oder HTTP-Schnittstellen. Die investierte Zeit lohnt sich auf jeden Fall, denn bringt man etwas mehr Zeit für die Erstellung einer Schnittstelle auf, damit das Monitoring System mit dem SMS-Gateway interagieren kann, so können die Kundenwünsche meist sehr viel besser erfüllt werden. Außerdem können solche Integrationen bereits mit Basis-Scripting-Kenntnissen ohne größere Schwierigkeiten gemeistert werden.

Übrigens, während ich solche Integrationen vorgenommen habe, ist es mir schon öfters gelungen gleichzeitig auch die bestehenden Einstellung zu optimieren, um das Versenden der SMS zu verbessern. Zusammenfassend kann man sagen, dass es sich absolut auszahlt etwas mehr Zeit in die Integration bestehender Gateways zu investieren, denn so ist es möglich eine gezieltere und einheitliche Benachrichtigungsstruktur für das ganze Monitoring aufzubauen. Regeln auf bestehenden externen SMS Gateways können somit einfach und ohne großen Aufwand in NetEye integriert werden, so können bereits aufgebaute Strukturen wiederverwendet und bestehendes Know-How weiterhin genutzt werden.

Anschließend können die Benachrichtigungen individuell in der Standard NetEye Konfigurationsoberfläche gesetzt werden.

Versenden von Benachrichtigungen auch wenn das Monitoring-System selbst nicht mehr reagiert

Wird neben der Integration bestehender Gateways ein zusätzliches SMS Gateway direkt an die NetEye Appliance angeschlossen, ist es möglich Benachrichtigungen zu erhalten wenn das Monitoring System selbst nicht mehr antworten sollte. Dies ist ein großer Vorteil und genau deshalb sollten Sie immer auch ein direkt angeschlossenes SMS Gateway verwenden, auch wenn Sie bereits alle Schnittstellen zu den bestehenden Gateways Ihres Unternehmens erstellt haben.

 

TobiasGoller

TobiasGoller

NetEye Solution Architect at Würth Phoenix
I started my professional career as a system administrator. Over the years, my area of responsibility changed from administrative work to the architectural planning of systems. During my activities at Würth Phoenix, the focus of my area of responsibility changed to the installation and consulting of the IT system management solution WÜRTHPHOENIX NetEye. In the meantime, I take care of the implementation and planning of customer projects in the area of our unified monitoring solution.

Author

TobiasGoller

I started my professional career as a system administrator. Over the years, my area of responsibility changed from administrative work to the architectural planning of systems. During my activities at Würth Phoenix, the focus of my area of responsibility changed to the installation and consulting of the IT system management solution WÜRTHPHOENIX NetEye. In the meantime, I take care of the implementation and planning of customer projects in the area of our unified monitoring solution.

2 Replies to “Open Source garantiert Flexibilität bei der Integration von Monitoring-SMS-Benachrichtigungen”

  1. Jens Mundhenke says:

    Hallo Tobias,

    steht irgendwo beschrieben, ob und wie man den Neteye-SMS-Service von außen nutzen kann? Wir würden gern VPN-Zugänge automatisch kommunizieren – aus einem SharePoint-Workflow heraus.

    Danke
    Jens

    1. TobiasGoller says:

      Hallo

      Man kann mit dem SMS Server über Mail, SNMP Trap oder Syslog kommunizieren.
      Eventuell auch direkt über eine ssh Verbindung.
      Wenn ihr imstande seit eine E-Mail an Neteye zu schicken, kann man mittels des Eventhandlers den Neteye SMS Service anstarten.

      Wäre das eine Option?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Archive